Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Insgesamt 7 Spieler waren am vergangenen Wochenende bei verschiedenen Turnieren in Nah und Fern im Einsatz und repräsentierten die Farben des TC Neupotz würdig.

Joe Lösch schied leider in der 1. Runde beim Raptors Cup in Kirrweiler gegen den an 2 gesetzten Florian Volk aus, schaffte es aber dann in der NR bis ins Halbfinale.

Bruno Burk war beim DTB offenen Ranglistenturnier Kat. S4 in Altlußheim vertreten. Er verlor erst im Halbfinale gegen Woitek Sielecki (DTB 112 aus St. Illgen).

Peter Schubert erreichte beim DTB Turnier Kat. S3 in Bad Kissingen sogar das Finale, musste sich aber dann nach über 2 Stunden Kampf mit 4:6 und 4:6 gegen Gernot Janke (DTB 68) geschlagen geben.

Dann waren da noch vier H50 Recken beim LK Turnier in Neuburg. Im Spiel um Platz 3 schlug Matthias Gehrlein seinen Mannschaftskameraden Rola Heid. Thorsten Wolz setzte noch einen drauf, er gewann das Finale gegen Mike Burg aus Steinfeld mit 2:6, 6:3, 10:7 und holte sich den Titel in Neuburg.

Der TCN bedankt sich für euren Einsatz und wünscht allen Spielern viel Erfolg bei den nächsten Turnieren.