Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bruno Burk holte sich seine 10. Pfalzmeisterschaft
Am vergangenen Wochenende waren 4 Spieler in Waldenbuch und Grünstadt im
Einsatz.
Jürgen Kessel gewann beim DTB Turnier Kat. S2 in Waldenbuch bei Stuttgart die
ersten beiden Spiele. Zum Viertelfinale konnte er leider veletzungsbedingt nicht mehr
antreten.
Bei den Pfalzmeisterschaften in Grünstadt holte sich Paul Werling bei den Herren 65
LK14-23 den 3. Platz. Ebenso dritter wurde Joe Lösch bei den Herren 40 in der
Hauptkonkurrenz.
Bruno Burk setzte noch einen drauf. Er holte bei den Herren 55 seinen insgesamt 10.
Pfalztitel und das mal wieder mehr als souverän. Lediglich 8 Spiele in 8 Sätzen ließ
er seinen Gegnern zu. Das Finale gewann er gegen Werner Schnurr aus Freinsheim
mit 6:1 und 6:1.
Der TCN gratuliert und bedankt sich für euren Einsatz und wünscht allen Spielern
viel Erfolg bei den nächsten Turnieren.