Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Im Lokalderby gegen Leimersheim galt die Devise "flach spielen, hoch gewinnen". Dies konnten wir in den ersten Spielen umsetzten. Lediglich in einem Einzel mussten wir die Punkte an die Gastgeber abgeben. 

Somit reichte ein Doppel zum Gesamtsieg. 

In zwei starken Partien konnten wir uns schließlich die Punkte sichern.

So hieß es am Ende 16:5 für Neupotz.

Das anschließenden "Nachspiel" bei Grillfleisch und diversen Spirituosen war hart umkämpft und endete zur späten Stunde mit einem gerechten unentschieden. 

Es spielten Florian Gehrlein, Tobias Schwan, Daniel Kaufmann, Uwe Heid, Michael Foos und Johannes Gehrlein.