Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Herren 50 1+2 2017

TC Neupotz I – Park TC Grünstadt I 16 : 5

am . Veröffentlicht in Berichte Herren 50 I

Eine klare Sache war das Topspiel der H50 in der höchsten pfälzischen Klasse für den TC Neupotz. Mit 16:5 gewann man, gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Grünstädter, auch in dieser Höhe mehr als verdient. Bruno auf Punkt 2 sorgte mit einem 6:1 und 6:0 für die schnelle Führung, Michael zeigte auf Punkt 4 mal wieder Nervenstärke, er lag nach verlorenem 1. Satz im 2. schon 2:5 zurück, gewann diesen dann im Tiebreak und behielt auch im CT die Oberhand. Heinz musste auf 6 mit 4:6 und 4:6 seinem Gegner den Vortritt lassen. Peter zeigte auf der Spitzenposition eine sehr souveräne Leistung und gewann gegen die Grünstadter Ballwand nach sehr geduldigem Spiel mit 6:4 und 6:1. Ralf an 3 und Geheimwaffe Matthias, der Mann für die wichtigen Spiele, an 5 gewannen jeweils klar in zwei Sätzen. Somit reichte schon ein Doppel zum Gesamtsieg. Am Ende waren es zwei, das dritte wurde im CT verloren. Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung: Peter Schubert, Bruno Burk, Ralf Stelzer, Michael Lehmann, Matthias Gehrlein, Heinz Hoffmann und im Doppel Thorsten Wolz für Heinz.
Noch ein Sieg aus den restlichen beiden Spielen und der 3. Aufstieg in Folge ist vollbracht.
Nach der Pause am Fronleichnamswochenende geht es am 9.6. zu Post Ludwigshafen.