Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Herren 1+2 2017

TC Neupotz Herren 2 - TC Blau-Weiss Herxheim 2 12:9

am . Veröffentlicht in Berichte Herren 2

Im ersten Spiel der Saison 2018 konnten wir zwei neue Mitstreiter willkommen heißen: Bastian Fischer aus Rheinzabern und Jonathan Lösch aus der eigenen Jugend durften direkt im Einzel ihr Können unter Beweis stellen. Allerdings müssen wir auf einige Stammspieler aus dem letzten Jahr verzichten, welche aus persönlichen Gründen in dieser Saison nicht zur Verfügung stehen.

Auf Position eins konnte Uwe Heid, als Aushilfskellner von den H40, mit einer starken Leistung einen Überraschungserfolg erzielen. Auf Position zwei musste sich der nächste H40 Markus Gundermann einem sicher spielendem Herxheimer geschlagen geben. Den zweiten Sieg des Tages konnte Michael Foos im Champions-Tiebreak auf Position 3 erringen. Die Punkte aus den Partien von Sebastian Dörrler und Bastian Fischer gingen leider nach Herxheim. Jedoch konnte Jonathan Lösch den dritten Sieg erringen und somit stand nach den Einzel 6:6 und wir mussten für den Tagessieg zwei Doppel gewinnen.

Im ersten Doppel spielten Heid/Fischer eine starke Partie, verloren aber knapp in zwei Sätzen. Im zweiten Doppel hatten Gundermann/Lösch wenig Mühe das Match für uns zu entscheiden. Somit war das letzte Doppel das entscheidende für den Tagesssieg. Dörrler/Foos behielten aber die Nerven und konnten mit einem deutlichen Sieg "den Sack zumachen".  Endstand 12:9 für Neupotz.

Für Jonathan war es ein durchaus geglücktes Debüt in der ersten Mannschaft. Für Bastian besteht schon in zwei Tagen die nächste Chance nach der unglücklichen Niederlage im Einzel den ersten Sieg in Neupotz zu feiern.